• Nin Is Cooking

Khao Man Gai - Reis mit Hühnchen im Reiskocher

Aktualisiert: Jan 30


Video im Vollbildmodus abspielen


Hallo ihr Lieben,


heute bereiten wir zusammen Hainanese Chicken Reis im Reiskocher zu. Darüber hinaus habe ich das Rezept noch etwas erweitert, damit es noch leckerer schmeckt! Auf Thai nennen wir das Gericht Khao Man Gai (ข้าวมันไก่), was soviel wie "Reis Fett Huhn" bedeutet - im Video werdet ihr sehen, warum. Khao Man Gai ist ein sehr beliebtes Streetfood in Thailand, es ist günstig und einfach zu Hause zu kochen. Sogar, wenn man nur einen alten, sehr kleinen Reiskocher hat - so wie ich.


Viel Spaß beim Nachkochen und liebe Grüße!


Eure Nin



💗 UNTERSTÜTZE NINs PATREON KANAL

📔 NINs MINI KOCHBUCH - GRATIS

👕 NINs SPICY T-SHIRTs & MERCHANDISE


#Reis, #Huhn, #Nin

Khao Pad Kaprau Muu - Gebratener Reis mit Holy Basil und Schweinehack


Autor: Nin Menge: 2 -3 Personen

Wenn Ihr Nin auf Patreon unterstützen möchtet, dann gibt es hier ein geschriebenes Rezept als PDF zum Download.


Zutaten:


  • 2 Hähnchenkeulen

  • 2 Stck. rohe Hähnchen Haut/ für 3 Esslöffel Hühnerfett

  • 2 Tassen Jasmin Reis

  • 2 Tassen Wasser

  • 2 Korianderwurzeln

  • 2 Esslöffel Knoblauch, gehackt

  • 2 Esslöffel Ingwer, gehackt

  • 1 Esslöffel Schalotten, gehackt

  • 2 Teelöffel "Chicken Powder" (Instant Hühnerbrühe)

  • 1 Tasse "Deep Fry Flour" (auch Crispy Flour oder Tempura Flour)

  • 4 Esslöffel Wasser


Sauce


  • 1 Esslöffel Fermentierte Sojabohnen Paste (Tao Jiew)

  • 1 Esslöffel Ingwer, gehackt

  • 10 Chilis

  • 2 Esslöffel Sojasauce

  • ½ Esslöffel Black Soysauce

  • 2 Esslöffel Weißer Essig

  • 1 Esslöffel Palmzucker

  • 1 Esslöffel Chilis, gehackt


Beilagen


  • Gurkenscheiben

  • Koriander


Außerdem

  • Schneidebrett

  • Messer

  • Wok

  • Reiskocher

Zur Zubereitung einfach Schritt für Schritt der Anleitung in Nin's Video folgen.









Spice Light







Ihr seht schon, das Gericht an sich ist sehr mild, etwas salzig und süßlich - mehr nicht. Die Geschmacksexplosion kommt dann eigentlich erst mit der Sauce -schauen wir uns doch das Spice Light der Sauce einmal an...












Bei der Sauce sehen wir schon deutlich mehr an Aromen. Die Sauce selbst ist würzig und spicy und gleichzeitig leicht süß/sauer. Alles zusammen eine perfekte Harmonie zusammen mit dem Hauptgericht





Wenn du das Gericht nachgekocht hast, würde es mich sehr freuen, wenn du ein Bild davon mit dem Hashtag #thaifreunde und den Tags @niniscooking und @lungpriau auf Instagram posten würdest. Danke und guten Appetit!

369 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen