• Nin Is Cooking

Piik Gai Yad Sai - Gefüllte Hähnchenflügel

Aktualisiert: Nov 16



Hallo liebe Zuschauer - es ist wieder Zeit für ein neues Rezept!


Heute zeige ich Euch, wie man gefüllte Chicken Wings zubereitet. Das Rezept zu den lecker gefüllten Hähnchenflügel ist gar nicht so häufig zu finden und auch nicht ganz so leicht zuzubereiten, ohne den einen oder anderen Trick, den ich Euch hier in diesem Video verrate.


Es gibt zwei Wege, das Gericht zu garen: Ihr könnte es im tiefen Fett frittieren oder die Hähnchenflügel im Ofen backen. In meinem Video werde ich die Wings backen, denn ich glaube das ist um einiges gesünder, als sie zu frittieren.


Eine Schwierigkeit besteht darin, dass man die Chicken Wings vorher ausbeinen muss, damit man sie später füllen kann. Wenn man die Knochen vorher nicht entfernt, gibt es nicht genügend Platz für die Füllung.


Nachdem wir die Knochen entfernt haben, werde ich Euch zeigen, wie man die Chicken Wings mit dunkler Sojasauce und Zucker mariniert. Danach können wir dann anfangen sie zu füllen um sie am Ende im Ofen knusprig braun zu grillen.


Viel Spaß beim Nachkochen!


Eure Nin


#Fingerfood, #Snack, #Barbeque, #Nin

Piik Gai Yad Sai (ปีกไก่สอดไส้) - Gefüllte Hähnchenflügel


Autor: Nin Menge: für 2 Personen

Vorbereitungszeit: 60 Minuten Kochzeit: 30 Minuten


Wenn Ihr Nin auf Patreon unterstützen möchtet, dann gibt es hier ein geschriebenes Rezept als PDF zum Download.


Zutaten:

  • 8 Hähnchenflügel

  • ½ Teelöffel dunkle Soyasauce

  • 1 Teelöffel Sojasauce

  • 1 Teelöffel Palmzucker

  • 1 Teelöffel Korianderwurzel, fein geschnitten

  • 3 Knoblauchzehen

  • ½ Teelöffel weiße Pfefferkörner

Füllung

  • 1 Tasse Glasnudel, eingeweicht und kleingeschnitten

  • 150g Hackfleisch vom Schwein

  • ½ Tasse getrocknete Shitake Pilze, eingeweicht und kleingeschnitten

  • Tasse Karotten, fein in Julienne geschnitten

  • 1 Esslöffel Frühlingszwiebeln, fein geschnitten

  • 1 Esslöffel Zucker

  • 1 Esslöffel Sojasauce

  • 1 Esslöffel Austernsauce

Außerdem

  • Mörser (möglichst einen schweren Mörser aus Granit)

  • Schneidebrett

  • Messer

Zur Zubereitung einfach Schritt für Schritt der Anleitung in Nin's Video folgen.




Spice Light


Die gefüllten Hähnchenflügel sind hauptsächlich süß und salzig abgeschmeckt. Säure bekommt man hinterher durch pikante Dipping Saucen ins Spiel. Die Rote Currypaste in der Füllung verleiht den Flügeln eine leichte Schärfe





Wenn du das Gericht nachgekocht hast, würde es mich sehr freuen wenn du ein Bild davon mit dem Hashtag #thaifreunde und den Tags @niniscooking und @lungpriau auf Instagram posten würdest. Danke und guten Appetit!

Hintergrund3.png
  • Lung Priau
  • Lung Priau
  • Lung Priau
  • Lung Priau

©2020 Thaifreun.de - der Blog für Thai Freunde