StirFry mit Bambusschösslingen und Pilzen


Video im Vollbildmodus abspielen


Hallo ihr Lieben,


heute kochen wir zusammen ein StirFry aus Bambus-Schösslingen und Pilzen. Dabei zeige ich euch, wie man den Bambus vorbereitet, hier gibt es einige wichtigen Punkte zu beachten. In meinem Rezept verwende ich Schweinefleisch - ihr könnt aber auch jedes andere Protein verwenden.

Wenn ihr wissen möchtet, wie man das Gericht super lecker, knackig und schön scharf zubereitet, dann bleibt doch einfach hier und schaut euch das Video an.


Viel Spaß beim Nachkochen und liebe Grüße!


Eure Nin



💗 UNTERSTÜTZE NINs PATREON KANAL

▶️ YOUTUBE

📷 INSTAGRAM

📔 NINs MINI KOCHBUCH - GRATIS

👕 NINs SPICY T-SHIRTs & MERCHANDISE


#Rezept, #Nin, #StirFry, #Bambus, #Pilze, #Schwein

 

StirFry mit Bambus-Schösslingen, Pilzen und Schweinefleisch


Autor: Nin Menge: 2 -3 Personen

Wenn Ihr Nin auf Patreon unterstützen möchtet, dann gibt es hier ein geschriebenes Rezept als PDF zum Download.


Zutaten:


  • 300g Schweinehack

  • 2 Tassen Bambus-Sprösslinge, aufgeschnitten

  • 2 Tassen Pilze

  • 1 Tasse Thai Basilikum (Thai sweet basil)

  • 1 Teelöffel Nam Prik Pao (optional)

  • 6 rote Chilis

  • 2 Zehen Knoblauch


Stir fry sauce


  • 2 Esslöffel Austernsauce

  • 2 Esslöffel helle Sojasauce

  • 1 Teelöffel Fischsauce

  • 1 Teelöffel Zucker


Außerdem

  • Schneidebrett

  • Messer

  • Wok

Zur Zubereitung einfach Schritt für Schritt der Anleitung in Nin's Video folgen.




Wenn du das Gericht nachgekocht hast, würde es mich sehr freuen, wenn du ein Bild davon mit dem Hashtag #thaifreunde und den Tags @niniscooking und @lungpriau auf Instagram posten würdest. Danke und guten Appetit!

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen