• Nin Is Cooking

Gaeng Ga Rie Tau Hu - Gelbes Thai Curry vegan


Video im Vollbildmodus abspielen



Hallo ihr Lieben,


heute kochen wir ein Gelbes Thai Curry mit Tofu. Ich zeige euch, wie man es komplett zubereitet - inklusive der Currypaste und unter der Verwendung von frischen Zutaten. Und weil wir heute einmal auf unsere Gesundheit achten wollen, zeige ich euch, was man anstatt Garnelenpaste verwenden kann um aus dem Gericht sogar eine vegane Variante zu zaubern.


Für mehr Rezepte von mir kannst du direkt meinen YouTube-Kanal abonnieren oder du schaust wöchentlich hier auf www.thaifreun.de vorbei, wo meine Rezepte automatisch exklusiv mit deutschen Untertiteln erscheinen.


Los geht's - lasst uns kochen!


Eure Nin


💗 UNTERSTÜTZE NINs PATREON KANAL

📔 NINs MINI KOCHBUCH - GRATIS

👕 NINs SPICY T-SHIRTs & MERCHANDISE


#Thaicurry, #vegan, #Nin

Gaeng Ga Rie Tau Hu (แกงกะหรี่) - Gelbes Thai Curry mit Tofu


Autor: Nin Menge: für 2 Personen

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 20 Minuten


Wenn Ihr Nin auf Patreon unterstützen möchtet, dann gibt es hier ein geschriebenes Rezept als PDF zum Download.


Zutaten:


2 Tassen festen Tofu (in Würfel geschnitten)

1 Tasse Cherry Tomaten

2 Esslöffel Koriander, gehackt

2 Esslöffel Frühlingszwiebeln, gehackt

1 Tasse Auberginen, in mittelgroße Stücke geschnitten

500ml Kokosmilch

2 Esslöffel Tamarindenpaste

2 Esslöffel Palmzucker

1 Esslöffel helle Sojasauce

2 Esslöffel Speiseöl


Gelbe Currypaste