• Nin Is Cooking

Gaeng Phed Fakthong - Kürbis-Kokos-Suppe mit rotem Curry und Huhn

Aktualisiert: Nov 16




Hallo es ist wieder Zeit für ein neues Rezept!


Obwohl wir in Thailand Halloween nicht wirklich feiern, ist aber trotzdem auch bei uns in dieser Jahreszeit Kürbis Saison. Viele Thai kochen daher im Monat Oktober Hauptgerichte oder auch Desserts in denen Kürbis verwendet wird.


Ich zeige Euch heute, wie man Gaeng Phed Fakthong ( แกงเผ็ดฟักทอง ) kocht. Eine Suppe aus Kürbis, Kokosmilch, roter Currypaste und Hühnerfleisch. Ein Gericht, was durch seine Aromen, die Zutaten und seine wunderschöne Farbe perfekt in die herbstliche Zeit passt.


Viel Spaß beim Nachkochen!


Eure Nin




#ThaiCurry #Suppe, #Nin

Gaeng Phed Fakthong - Kürbis-Kokos-Suppe mit rotem Curry und Huhn


Autor: Nin Menge: für 2-3 Personen

Vorbereitungszeit: 20 Minuten Kochzeit: 30-40 Minuten


Wenn Ihr Nin auf Patreon unterstützen möchtet, dann gibt es hier ein geschriebenes Rezept als PDF zum Download.


Zutaten:


  • 3 Tassen Kürbis, in mittelgroße Stücke geschnitten

  • 2 Esslöffel Rote Thai Curry Paste

  • 1 Tasse Thaibasilikum Blätter (Thai Sweet Basil / Horapah)

  • 300 g Hähnchenschenkel, in mittelgroße Stücke geschnitten

  • 200 ml Kokosnussmilch

  • 200 ml Wasser oder Hühnerbrühe

  • 1 Esslöffel Palmzucker

  • 1 Esslöffel Fischsoße


Außerdem

  • Wok

  • Pfannenwender

  • Schneidebrett

  • Messer

Zur Zubereitung einfach Schritt für Schritt der Anleitung in Nin's Video folgen.






Spice Light


Das Gericht wird ziemlich "rund" abgeschmeckt. Der Palmzucker und der Kürbis bringen etwas Süße ins Spiel. Durch die rote Currypaste gibt es eine subtile Schärfe und die Fischsauce sorgt für die Salzigkeit im Mittelfeld.





Wenn du das Gericht nachgekocht hast, würde es mich sehr freuen wenn du ein Bild davon mit dem Hashtag #thaifreunde und den Tags @niniscooking und @lungpriau auf Instagram posten würdest. Danke und guten Appetit!

Hintergrund3.png
  • Lung Priau
  • Lung Priau
  • Lung Priau
  • Lung Priau

©2020 Thaifreun.de - der Blog für Thai Freunde