Neuer Gastautor bei Thaifreun.de

Ich freue mich sehr, euch einen weiteren Gastautoren auf Thaifreun.de vorstellen zu können.


Hallo,

ich bin Daniel und freue mich als Gastautor dabei zu sein. Ursprünglich komme ich aus Baden-Württemberg, wo ich in der badischen Landeshälfte die ersten 27 Jahre meines Lebens verbracht habe. Für mein Biologiestudium bin ich Ende der 90er Jahre nach Frankfurt am Main gezogen und nach dem Studium hiergeblieben.

Meine Semesterferien habe ich gut genutzt, um über „das Tor zur Welt“ nach Asien zu fliegen. Anfänglich war ich stark auf den indischen Subkontinent fixiert, wo ich zusammengenommen über ein Jahr verbracht habe. Seit fast 20 Jahren zieht es mich aber vermehrt nach Thailand, Malaysia, Indonesien oder Singapur, aber auch nach Süd-Korea, dem Heimatland meiner Frau.

Für mich war es immer wichtig, auch wenn man teilweise gut mit Englisch zurechtkommt, grundlegende Begriffe der jeweiligen Landessprache zu lernen. Um Begriffe nicht von Beginn an falsch zu lernen, ist es wichtig die fremden Sprachen auch lesen zu können. Als Naturwissenschaftler hat mich vor allem auch das Dechiffrieren anderer Schriften gereizt. Inzwischen kann ich neben Hangul (koreanischer Silbenschrift) und Devanagiri (die Schrift für Sanskrit und auch Hindi), auch die Thaischrift lesen und schreiben.


Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Daniel!



#Daniel, #Gastautor, #Sprache

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen