• Ying's Thai Cooking House

Khai Dtun und Khua Khoey - zwei einfache, authentische Gerichte von Koh Samui

Hallo liebe Thaifreun.de,


einfach, lecker und zu 100 Prozent lokaler Koh Samui-Style. In dieser Folge bereite ich zwei köstliche Gerichte zu, die ich seit meiner Kindheit kenne. Mein Vater hat sie oft gekocht, da sie sehr schnell und einfach zubereitet werden können.


Das erste ist „Khai Dtun“ (ไข่ตุ๋น), das in ganz Thailand ein sehr beliebtes Gericht ist. Es sind gedämpfte Eier - nur hier in unserer Gegend geben wir dem Gericht noch einen ganz besonderen Twist: Wir mischen die Eier mit Kokosmilch und Garnelenpaste. Klingt interessant, nicht wahr..? Garniert mit Chilis und verschiedenen Schalotten ist das eine absolute Delikatesse.


Das zweite Gericht ist „Khua Khoey“ (คั่วเคย) – und ja, jeder in meiner Familie ist einfach verrückt danach. Es ist Schweinebauch, der mit Garnelenpaste gebraten wird. Kaum zu glauben, dass so wenige Zutaten – es sind eigentlich nur vier – eine solche Geschmacksexplosion im Mund erzeugen können. Folgt mir im Video einfach Schritt für Schritt und es ich verspreche euch, es wird absolut lecker!


Bei beiden Rezepten füge ich keinen Zucker oder künstliche Geschmacksverstärker hinzu, da ich immer versuche, mich möglichst an die Originalrezepte zu halten und so zu kochen, wie man es in Thailand vor einigen Jahrzehnten bereits getan hat, nämlich mit reinen Aromen und Geschmack aus der Natur.


Probiert es zu Hause aus - ihr werdet nicht enttäuscht sein!


Liebe Grüße,


Ying




Spendiert Ying doch einen Kaffee YouTube Facebook Homepage Tripadvisor


#Ying, #KohSamui, #Rezept, #Kochschule, #Schwein, #Ei, #Shrimppaste